Startseite » Blog » Ein neuer Corporate Podcast …

Ein neuer Corporate Podcast …

… ist auch für uns immer wieder ein Fest. Denn es heißt, dass wir einem Kunden die eindeutigen Vorteile eines nicht nur trendigen, sondern auch nachhaltigen Mediums vermitteln konnten. Zugegebenermaßen war das bei Dirk Würtz, dem Geschäftsführer des Weinguts St. Antony, nicht wirklich schwer. Er ist nicht nur ein umtriebiger Netzwerker, sondern auch ein geborener Innovationstreiber. Insofern haben wir offene Türen aufgestoßen, gerade was das Thema “Corporate Podcast” angeht!

Mit der Hilfe des Moderators Andreas Kunze, mit dem wir seit Oktober 2019 den Podcast “Weinwirtschaft” produzieren, können wir das Weingut St. Antony jetzt auch zu unseren Kunden zählen. Kunze moderiert das Format “Dieter´s Weinbar”, hat die Kreativleistung übernommen, indem er die Marke Dieter mit lokalem Charme aufgeladen hat und sorgt auch ansonsten für die Reichweitensteigerung im lokalen Raum.

Von uns kam das Konzept mit einem modernen Sounddesign, das mit den geeigneten Elementen das Hörerlebnis verstärkt und die Marke St. Antony professionell untermauert. Ab jetzt melden sich Würtz und Kunze einmal die Woche aus Nierstein am Rhein – nicht nur mit Themen rund um den Wein, sondern auch mit Persönlichkeiten aus dem lokalen Umfeld, die ein Kriterium erfüllen müssen: Interessante Gesprächspartner zu sein.

Mit dieser inhaltlichen Aufladung werden wir einen geeigneten Imagetransfer für das Weingut erreichen, so dass letztendlich eine Marke entsteht, die für Lokalität, Aufgeschlossenheit und Innovation steht. Für uns ist das ein Paradebeispiel, wie mit einem Corporate Podcast auch auf lokaler Ebene so umgegangen werden kann, dass global ein Effekt entsteht, der letztendlich auf die Marke und schlussendlich auf das Produkt einzahlt. Gerade in dieser Richtung haben wir jetzt verstärkt unsere Fühler ausgestreckt.

Auch wenn viele wollen, dass dieses 2020 endlich vorüber ist, freuen wir uns, noch auf den letzten Metern eins bewiesen zu haben: Gerade in Krisenzeiten gibt es kaum ein Medium, das besser für die Kommunikation geeignet ist als Podcast. Und wir freuen uns auch, dass unsere neue Strategie, die Kunden da zu unterstützen, wo sie Hilfe notwendig haben, aufgegangen ist.

Und zum Anfang von 2021 werden wir gleich weiter mit einem neuen Produkt im Consumer Bereich aufschlagen, aber das ist eine andere Geschichte … 😉

Falls Sie interessiert sind am Thema Corporate Podcast, können sie hier einen weiteren Artikel finden oder am besten gleich unseren Newsletter abonnieren.

“Dieters Weinbar” auf:

Schreibe einen Kommentar